Bürgermeister sticht das erste Fassl an

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Trostberg - Einen der wichtigsten Auftritte des Jahres hat heute der Bürgermeister Karl Schleid. Er darf am Abend beim Volksfest-Auftakt das erste Fass Bier anstechen.

Lesen Sie dazu auch:

Das ist alles neu beim Trostberger Volksfest

Zuvor gibt es am Vormarkt ein Standkonzert mit der Stadtkapelle und den Wiesenaufzug ab 17 Uhr. Das Volksfest dauert zehn Tage. Der Höhepunkt ist dabei am Sonntag der Empfang der Vereine zum 700-jährigen Gründungsfest der königlich privilegierten Feuerschützengesellschaft Trostberg.

Quelle: Bayernwelle Südost

Quelle: chiemgau24.de

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Region Burgkirchen/ Garching

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser