Nazi-Treff unterm Hammer

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Halsbach - In der Gemeinde Halsbach kommt heute das ehemalige Landgasthaus Gruber unter den Hammer. Es war in der Vergangenheit als Nazi-Treff aufgefallen.

In der Gemeinde Halsbach kommt heute das ehemalige Landgasthaus Gruber unter den Hammer. Die Sparkasse Altötting-Mühldorf ist der Hauptgläubiger und hat das Versteigerungsverfahren beantragt. Der Verkehrswert liegt bei 530 000 Euro.

innsalzach24 ist für Sie vor Ort und wird von der Versteigerung berichten.

In dem ehemaligen Gasthaus hatten sich immer wieder Neo-Nazis zum Feiern getroffen. Sehr zum Leidwesen der Halsbacher. Diese gingen immer wieder auf die Straße um gegen den "Braunen Spuk" friedlich zu demonstrieren.

Seit einem Jahr gibt es allerdings keine Feste der Neo-Nazis mehr. Das Gasthaus steht seit einem Jahr unter Zwangsverwaltung eines Rechtsanwaltes und dieser hat die Schlüsselgewalt. Bei dem Versteigerungsobjekt handelt es sich um ein Wohnhaus mit Gastwirtschaft, Laden und Nebengebäude. 115 Jahre wurde es als Gasthaus betrieben.

Quelle: Bayernwelle SüdOst

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Region Burgkirchen/ Garching

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser