"Viele Opern-Interessierte in Burghausen"

  • schließen
  • Weitere
    schließen
+

Burghausen - Erstmals mit der Unterstützung des Passauer Concertbüro COFO ist die Burg im August wieder Austragungsort des Burghauser Konzertsommers - diesmal mit viel Österreich.

"Im letzten Jahr musste ja so einiges vom Konzertsommer abgesagt werden," so Oliver Forster vom Concertbüro COFO. "Wenn die Stadt nicht manches übernommen hätte, wäre wegen der Finanzen alles ins Wasser gefallen. Deshalb wollen wir in diesem Jahr einen ganz besonders schönen Konzertsommer hinbekommen."

Die Bayerisch-Österreichische Landesausstellung 2012 wirft hier ihre Schatten voraus. "Wir haben versucht, österreichische Künstler mit ins Boot zu holen," so Bürgermeister Hans Steindl. "Das rundet dann die Ausstellung mit ab." Das vorläufige Programm:

 - Am 17. August gibt sich Astro-Pop-Künstler Rainhard Fendrich die Ehre mit seinem Programm "Meine Zeit"

 - Am 18. August kommt die Stagione D'Opera Italiana zu Besuch und führt die monumentale Oper von Giuseppe Verdi "Aida" auf

 - Und am 19. August rockt Hubert von Goisern mit Band die Burg

"Das soll aber noch nicht alles sein," so Forster. "Wir sind daran, noch einen weiteren Künstler, noch ein weiteres Konzert auf die Beine zu stellen, das dann beispielsweise am 15. oder 16. August aufgeführt wird."

EIne große Rolle für den Konzertsommer spielt auch die VR-Bank Altötting-Mühldorf eG. "Das Institut hat uns schon oft unterstützt - man denke nur daran, dass das Freibad Burgkirchen ohne die Spende von 40.000 Euro nicht mehr offen hätte," gab Steindl zu  bedenken. "Auch beim Konzertsummer zeigt sich die VR-Bank großzügig - ein großes Dankeschön an dieser Stelle!"

Das Passauer Concertbüro COFO hat sich in der Region schon einmal einen Namen gemacht, nämlich beim Raiffeiser Kultursommer in Tüßling. Damals hatte das Büro unter der Leitung von Oliver Forster beispielsweise den Weltstar Joe Cocker verpflichten können. "Wir sind stolz, dass wir mit dem Burghauser Konzertsommer nun ein weiteres bedeutendes Kulturereignis in der Region begleiten dürfen," so Forster.

Der Kartenvorverkauf für den Burghauser Konzertsommer beginnt am Mittwoch, den 18. Januar, 2012 an allen bekannten Vorverkaufsstellen.

Kleine Wiedergutmachung für Peter Kraus 2011

Das Konzert von Peter Kraus hatte 2011 nicht stattfinden können - es waren aber bereits rund 500 Karten verkauft worden. "Um die Leute etwas zu versohnen, haben wir uns was einfallen lassen," so Forster. Am 14. April kommt Peter Kraus nach Passau - für Besitzer der Karten von 2011 gibt's dafür 50 Prozent Erlass. "Das ist nur ein kleiner Trost," gab Forster zu. "Aber wir wollten wenigstens ein kleines Zeichen setzen."

ds

Zurück zur Übersicht: Region Burghausen

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser