Auf geht's zur Burghauser Mai-Wiesn

  • schließen
  • Weitere
    schließen
+
Auch 2013 gibt es ihn wieder: den Kindertag.
  • schließen

Burghausen: In einem Monat ist es soweit, dann startet endlich die Burghauser Mai-Wiesn 2013. Die Besucher können sich auf zwei neue Fahrgeschäfte freuen.

Fesche Dirndl, rasante Fahrgeschäfte und bayerische Schmankerl: die Volksfestsaison steht vor der Tür. Ein erster Höhepunkt ist die Burghauser Mai-Wiesn, die heuer von 3. bis 12. Mai auf dem Festgelände an der Messehalle stattfindet.

Zwei neue Fahrgeschäfte warten auf die Gäste

Gleich mit zwei neuen Attraktionen wartet die Mai-Wiesn 2013 auf. Neben dem Riesenrad "Golden Wheel" können sich die Besucher auf das brandneue Karussell "The Beast" freuen. "Das ist ein ganz neues Fahrgeschäft, das man unterschiedlich fahren kann", erläutert Petra Forstpointner vom Werbering Burghausen. Damit sei "The Beast" sowohl für Kinder als auch für Jugendliche und Erwachsene geeignet. Daneben gibt es Klassiker wie das Kinderkarussell, das Ponyreiten und einen kostenlosen Kletterbaum für Kinder.

Bierpreis bleibt stabil

Eine weitere gute Nachricht betrifft das Vergnügen in den Festzelten. Mit 6,80 Euro bleibt der Bierpreis im Vergleich zum Vorjahr stabil. "Mit 6,80 Euro sind wir mit Abstand die günstigsten im ganzen Umfeld", so Forstpointner. "Wir sind stolz darauf, dass uns das gelungen ist."

Am Freitag, 3. Mai, wird das Volksfest um 17 Uhr mit einem festlichen Wiesnauszug eröffnet. Es folgen Höhepunkte wie der Seniorentag am Montag, 6. Mai, der Kindertag am Dienstag, 7. Mai, und der Familientag am Samstag, 11. Mai. Am Sonntag, 12. Mai, verabschiedet sich die Wies'n gegen 22 Uhr mit dem "Großen Musikfeuerwerk".

Mai-Wiesn 2012 war friedlich und gut besucht

Forstpointners Rückblick auf die Mai-Wiesn 2012 fällt durchweg positiv aus. "Wir haben Glück gehabt mit dem Wetter. Die Mai-Wiesn war sehr gut besucht und die Festwirte waren sehr zufrieden." Insgesamt wurden die Besucherzahlen aus dem Vorjahr leicht übertroffen. Besonders stolz ist Forstpointner, dass das Volksfest im letzten Jahr eine friedliche Wiesn war. "Wir haben weniger Delikte gehabt als im Vorjahr."

So war die Mai-Wiesn 2012

O'zapft is!

Maiwiesn 2012: O'zapft is!

So schön war der Auszug:

Maiwiesn: So schön war der Auszug

Die Fahrgeschäfte 2012:

Die Fahrgeschäfte auf der Mai-Wiesn

Bilder vom Mai-Wiesn-Feuerwerk:

Bilder vom Mai-Wiesn-Feuerwerk

Video: Veranstalter mit Mai-Wiesn 2012 sehr zufrieden:

Zurück zur Übersicht: Region Burghausen

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser