Susanne von Siemens sammelt ihre Schönheit

Künstlergruppe "Die Burg": "Die Poesie der Natur"

  • schließen
  • Weitere
    schließen
+
"Die Poesie der Natur" - noch bis 9. Oktober im Liebenweinturm

Burghausen - "Natur pur" hört sich nach einer Werbung für Fruchtsäfte an. Für Susanne von Siemens ist Natur mehr. Sie arbeitet damit. Am Freitag wurde ihre Ausstellung "Die Poesie der Natur" eröffnet.

Sie arbeitet mit, was sie in der Natur findet: Susanne von Siemens von der Künstlergruppe "Die Burg". "In der Natur beginnt bereits der kreative Akt", sagt die Künstlerin. "Durch den ästhetischen Umgang mit dem Gesammelten ermöglicht die Künstlerin dem Betrachter einen meditativen Blick in das Gespinst von Abhängigkeiten und Wechselwirkungen, das uns mit der Natur verbindet", steht in der Ausstellungsbeschreibung. 

Künstlergruppe "Die Burg": "Die Poesie der Natur"

"Poesie" ist altgriechisch und bedeutet "Erschaffung". Heute - nja - heißt es soviel wie "Gedichte". Die Natur ist also wie ein Gedicht. Allein der Zugang und das Verständnis dafür ist schwer und oft in Vergessenheit geraten: Wir sehen nicht mehr hin. Insofern ist die Ausstellung "Die Poesie der Natur" von Susanne von Siemens aus der Künstlergruppe die Burg, wieder hinzusehen. Was man alles darin sehen kann: Das nimmt die Künstlerin dem Betrachter bereits ab, zumindest aus ihrer Sicht

Die Ausstellung läuft noch bis zum 9. Oktober

Zurück zur Übersicht: Stadt Burghausen

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser