Aventinus-Gymnasium wird 2013 fertiggestellt

  • schließen
  • Weitere
    schließen
+
Landrat Erwin Schneider macht sich ein Bild vom Baufortschritt

Burghausen - Im Sommer 2013 sollen die Bauarbeiten am Aventiuns-Gymnasium in Burghausen abgeschlossen sein. Landrat Erwin Schneider besichtigte den Bauplatz.

Seit Mai dieses Jahres wird am Aventinus-Gymnasium Burghausen eine Einfachsporthalle mit Nutzung als Versammlungsstätte errichtet. Grund genug für Landrat Erwin Schneider, sich selbst vom Baufortschritt ein Bild zu machen.

Landrat Erwin Schneider: „Der Bau dieser Einfachsporthalle ist ein weiterer Meilenstein in den Investitionen für unsere weiterführenden Schulen. Allein am Aventinus-Gymnasium wird der Landkreis Altötting zusammen mit der Stadt Burghausen nach Abschluss dieser Baumaßnahme in den letzten sechs Jahren rund 21 Millionen Euro investiert haben.“

Die Gesamtkosten für den Bau belaufen sich voraussichtlich auf 3,2 Millionen Euro, wobei sich die Stadt Burghausen mit einem Zuschuss von 282.000 Euro beteiligt. Die Fertigstellung soll im Sommer nächsten Jahres sein.

Pressemitteilung des Landratsamts Altötting

Zurück zur Übersicht: Region Burghausen

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser