Spektakulärer Unfall - Fahrer läuft heim

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Garching - Spektakulärer Unfall mit glimpflichem Ausgang: Ein Fahrer ist auf der B299 zwischen Garching und Wiesmühl in den Wald gerauscht.

Der Fahrer verlor im Brucker Holz die Kontrolle über sein Fahrzeug und kam erst rund 100 m abseits der Straße im Gehölz zum Stehen.

Wie sich am Mittwochmorgen herausstellte, fand der Unfall schon gegen Mitternacht statt - der Fahrer hatte großes Glück und blieb wohl unverletzt. Wahrscheinlich im Schock stieg er aus dem Auto und lief nach Hause. Da niemand das Auto, das auch mehrere Jungbäume umfuhr, entdeckte und den Unfall meldete, rief erst der Vater des Fahrers am Morgen die Polizei.

Unfall auf B299 im Brucker Holz

Rubriklistenbild: © Polizei

Zurück zur Übersicht: Region Alt-/Neuötting

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser