...Wenn Tüßlings Blüten blühen...

  • schließen
  • Weitere
    schließen
+

Tüßling - Bereits zum 10. Mal lädt Gräfin Stefanie von Pfuel heuer wieder in die farbenprächtige Blütenlandschaft auf Schloss Tüßling ein. Das erwartet Sie:

Das Gartenfest - 10 Jahre Gartentage auf Schloss Tüßling. Unter diesem Motto stehen die diesjährigen Gartentage auf Schloss Tüßling vom 29. Juni bis 01. Juli. Mit 190 ausgesucht stilvollen Ausstellern und einem geschmackvollen musikalischen Rahmenprogramm werden die Gartentage zu einem berauschenden Gartenfest für alle Sinne. Die Workshops und Fachvorträge bieten Ideen und praktische Tipps für das nächste eigene Gartenfest. Auch die Schlossherrin Gräfin Stefanie von Pfuel spart nicht mit wertvollen Ratschlägen und ausgefallenen Dekoideen, wenn Sie im Vortragssaal über Ihr neustes Buch „Decorations at home“ sprechen wird.

Stilvoll tafeln und Einkaufsgutscheine gewinnen

Anlässlich der zehnten Gartentage wird am Samstagabend eine 100 m lange Tafel im Schlosspark von den Besuchern festlich eingedeckt. Die schönsten fünf Tischdekorationen werden mit je einem Einkaufsgutschein für die Gartentage über 100,- € belohnt. Die Teilnehmer des Besucherwettbewerbs sitzen exklusiv zwischen Bühne und Schlossbrunnen mit Gräfin von Pfuel an der langen Tafel und genießen die romantische Nacht mit italienischen Hits und einem mitreißenden Feuerwerk. Um Anmeldung beim Veranstalter wird gebeten.

Eine Fülle von Fachwissen und Inspirationen

Ob trendige Gartenmöbel, aparte Accessoires oder praktische Gartenutensilien. Ob Staudenraritäten, Biokräuter oder mediterrane Kübelpflanzen. Das Angebot auf den Gartentagen ist einzigartig und wird oft direkt vom Erzeuger offeriert. Das sichert dem Besucher ein Beratungsgespräch vom Fachmann auf höchstem Niveau.

Die Gartentage auf Schloss Tüßling gehen ins Ohr

Das musikalische Rahmenprogramm begleitet die Messe auf der Schlossterrassenbühne und bietet eine Fülle unterschiedlicher Genres. Vom Jazzfrühschoppen über die Blasmusik bis zur Salonmusik und italienischen Hits zur romantischen Nacht am Samstag.

Gaumenfreuden im Schlosspark

Alle Sinne erfreuen. Das breite gastronomische Angebot auf den Gartentagen lässt kaum einen Wunsch offen. An vierzehn Stationen erhalten die Besucher internationale Köstlichkeiten, Biergartenklassiker, Salate und eine große Auswahl an Cafe und Kuchen. Die Gastronomiestandorte verfügen über zahlreiche, einladende Sitzmöglichkeiten zum Entspannen und Genießen.

La dolce vita am Samstagabend

Die romantische Nacht in Tüßling ist zu einem beliebten Klassiker geworden. Zu Pizza, Pasta und Rotwein werden italienische Hits gespielt, der Schlosspark hüllt sich in stimmungsvolles Licht und große Schlosswiese entwickelt sich zu einer großen Patchwork Picknickdecke. Das berauschende Barockfeuerwerk begeistert schließlich mit einer meisterlichen Übereinstimmung von Pyrotechnik und Musik. Fachvorträge, Workshops, Führungen und das umweltpädagogische Kinderprogramm sind im Eintrittspreis von 7,- € enthalten. Kinder bis 14 Jahre haben freien Eintritt. Das umfangreiche Rahmenprogramm kann im Internet unter www.garten-schloss-tuessling.deeingesehen werden.

Öffnungszeiten:

Fr. 29. Juni: 10 - 19 Uhr

Sa. 30. Juni: 9.30 - 23 Uhr

So. 1. Juli: 9.30 - 19 Uhr

Eintrittspreise:

Tagekarte: 7,- €

Ermäßigt: 5,50 €

Dauerkarte: 12,- €

Romantische Nacht 12.- € (Tageskarte wird mit 7,- € angerechnet)

Kinder in Begleitung der Eltern unter 14 J. frei

Pressemitteilung Landschaftsarchitekturbüro Lohde

Zurück zur Übersicht: Region Alt-/Neuötting

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser