Traktor geht in Flammen auf

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Reischach  - Komplett ausgebrannt ist ein Traktor am Mittwoch gegen 11 Uhr in Reischach. Brandursache war ein technischer Defekt.

Bei Waldarbeiten wollte der Traktorbesitzer einen Baum fällen, als er wieder zu seinem auf einem Feld geparkten Gefährt blickte, stand es bereits in Flammen. Die Feuerwehren Reischach und Perach hatten den Brand schnell unter Kontrolle. Verletzt wurde dabei niemand. Am Traktor entstand ein Totalschaden in Höhe von ca. 10.000 Euro.

Löscharbeiten nach Traktorbrand

Rubriklistenbild: © re

Zurück zur Übersicht: Region Alt-/Neuötting

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser