Ladenschluss: "20 Uhr reicht völlig aus"

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Altötting/Mühldorf/Berlin -  Bundestagsabgeordneter Stephan Mayer lehnt die von der FDP gewünschte Freigabe der Ladenöffnungszeiten an Werktagen strikt ab.

"Die aktuelle Regelung ist ausreichend, vernünftig und angemessen. 20 Uhr reicht völlig aus." MdB Mayer warnt vor einem Verdrängungswettbewerb zu Lasten kleiner und mittelständischer Unternehmer. Diese könnten durch die Großen gezwungen werden, länger zu öffnen. Zudem kritisierte er, dass unter längeren Öffnungszeiten auch die Familien der betroffenen Arbeitnehmer/innen leiden. Stephan Mayer kann zudem keinen großen wirtschaftlichen Mehrwert bei erweiterten Öffnungszeiten erkennen: "Jeder Euro kann nur einmal ausgegeben werden."

Pressemitteilung Büro Stephan Mayer, MdB

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Region Alt-/Neuötting

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser