Sportverein Gendorf Burgkirchen pleite?

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Burgkirchen - Der Sportverein Gendorf Burgkirchen soll pleite sein. Vorsitzender Josef Lehner weist die Gerüchte allerdings zurück.

Gerüchten zufolge ist der Sportverein Gendorf Burgkirchen (SVGB) pleite. „Völlig aus der Luft gegriffen“, sagt SVGB-Vorsitzender Josef Lehner.

Der Vorsitzende wäre zwar selbst besorgt gewesen, dass er den Sportbetrieb Ende September einstellen müsse, falls die Gemeinde ihre Förderung von 74.000 Euro nicht aufstocke. Trotzdem ist Lehner zuversichtlich, dieses Jahr finanziell bei Fortführung des Sportbetriebs überstehen zu können: „Wir brauchen immer noch die Gemeinde, aber wir haben in den letzten Monaten intensiv gearbeitet und bei Einsparung und Spendensammlung große Erfolge erzielt“, so Lehner im Alt-Neuöttinger Anzeiger. Die Spendenbereitschaft der Mitglieder hätte ihn angenehm überrascht.

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Region Alt-/Neuötting

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser