Auto prallt frontal in Lastwagen

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Pirach - Nach einem schweren Unfall am Donnerstagabend musste die Staatsstraße 2107 zwischen Burghausen und Burgkirchen für einige Zeit komplett gesperrt werden. Ein Auto war frontal gegen einen Lkw geprallt.

Nach Informationen von vor Ort ereignete sich der Unfall gegen 21.15 Uhr auf Höhe Pirach. Eine Frau aus dem Landkreis Altötting fuhr mit ihrem Toyota in Richtung Burghausen und verlor kurz hinter der Abzweigung nach Pirach die Kontrolle über ihr Fahrzeug. Sie geriet auf die Gegenfahrbahn und prallte dort mit einem entgegenkommenden Lastwagen zusammen. Der Lastwagen kam nach dem Aufprall von der Straße ab und kippte um.

Pkw gegen Lkw

Nach bisher unbestätigten Angaben sollen beide Unfallbeteiligten, die Toyota-Fahrerin und der Lkw-Fahrer, relativ glimpflich davongekommen sein.

Rubriklistenbild: © fib/Shooteragentur

Zurück zur Übersicht: Region Alt-/Neuötting

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser