Schon bald online reservierbar

Landkreis Altötting führt Altkennzeichen „LF“ ein

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Altötting - Vor kurzer Zeit hat der Landkreis Berchtesgadener Land beschlossen, das Altkennzeichen „LF“, das seinerzeit für den Altlandkreis Laufen stand, wiederzubeleben.

Dieser Entscheidung schloss sich nun auch der Landkreis Altötting an und ermöglicht ab Samstag, 01.10.2016 somit seinen Bürgerinnen und Bürgern die Wahlmöglichkeit, ein Fahrzeug neben dem herkömmlichen „AÖ“ nun auch mit dem Kennzeichen „LF“ zuzulassen.

Der Altlandkreis Laufen ging im Zuge der Gebietsreform 1972 in den Landkreisen Berchtesgadener Land, Traunstein und Altötting auf. Einzige Gemeinde auf Altöttinger Gebiet, die dem Landkreis Laufen zugeordnet war, ist Tyrlaching.

Landrat Erwin Schneider: „Da in der Vergangenheit immer wieder der Wunsch an mich herangetragen wurde, das Altkennzeichen „LF“ wiederzubeleben, habe ich mich dazu entschlossen, auch unseren Bürgerinnen und Bürgern diese Wahlmöglichkeit einzuräumen. Ab Samstag, 01.10.2016 kann nun jeder Landkreisbürger unter www.lra-aoe.de sein Wunschkennzeichen reservieren.“

Jedem teilnehmenden Landkreis wird ein bestimmtes Kontingent an Kennzeichenkombinationen zugeteilt, eine Reservierung kostet wie bei jedem anderen Wunschkennzeichen auch 12,80 Euro.

Für Rückfragen steht die Zulassungsbehörde am Landratsamt Altötting unter Tel. 08671/ 502 520 gerne zur Verfügung.

Pressemitteilung Landratsamt Altötting

Rubriklistenbild: © Petra Sobinger

Zurück zur Übersicht: Landkreis Altötting

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser