Wohin mit dem Christbaum nach den Feiertagen?

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Altötting - An Weihnachten und bis Heilig-Drei-Könige schmückt er noch fast jedes Wohnzimmer. Aber danach? Wer den Baum entsorgen will, kann sich an folgende Stellen wenden

Wegen der Weihnachtsfeiertage verschieben sich größtenteils die gewohnten Abfuhrtermine für Restmüll, Altpapier und den Gelben Sack. In vielen Städten und Gemeinden des Landkreises Altötting wird die Abfuhr vorgezogen.In Altötting, Kastl (Gebiet A) und Unterneukirchen (Gebiet D) erfolgt die Leerung der Restmülltonnen, in Emmerting und Mehring (Gebiet A) die Abfuhr der Gelben Säckeschon am kommenden Samstag!

Alle feiertagsbedingten Verschiebungen sind im Abfallkalender 2012 bereits enthalten. Das Landratsamt empfiehlt deshalb, genau auf die eingetragenen Termine zu achten und die Abfallbehältnisse frühzeitig, am besten schon am Vorabend, bereitzustellen. Dies gilt besonders für den 24. Dezember: Aufgrund des verkürzten Arbeitstages werden die mit der Abfuhr beauftragten Firmen bereits sehr früh am Morgen mit der Leerung der Abfallbehältnisse beginnen.

In den letzten Tagen wurden die Abfallkalender 2013 allen Haushalten im Landkreis Altötting zugestellt. Wernoch keinen Abfallkalender für 2013 erhalten hat, kann diesen bei seiner Stadt- bzw. Gemeindeverwaltung oder im Landratsamt Altötting abholen.Hier liegen auch die Broschüre „Flohmarktführer 2013 im Landkreis Altötting“ mit über 190 Terminen für das kommende Jahr sowie weitere Informationsblätter rund um das Thema Abfall zur kostenlosen Mitnahme auf. Online stehen sowohl die Abfallkalender 2013 als auch die fortlaufend aktualisierten Flohmarkttermine auf der Homepage des Landratsamtes unter www.landratsamt-altoetting.de zur Verfügung.

Auch dieses Jahr hat die Abfallberatung des Landratsamtes Altötting Termine und Möglichkeiten zusammengestellt, wie nach den Feiertagen Christbäume entsorgt werden können. Vor der Entsorgung müssen diese auf jeden Fall vollständig abgeräumt und von sämtlichem Schmuck sowie Lametta befreit sein.

Hier können Sie ihre Christbäume abgeben:

Altötting Nach Anmeldung per E-Mail (info@ostermaier-dienstleistungen.de) oder per Telefon (0 86 71-88 15 88) werden die Christbäume am Donnerstag, 3. Januar 2013 und am Donnerstag, 10. Januar 2013 von der Firma Ostermaier gegen eineGebühr von 3,- € abgeholt. Vom 22.12.2012 bis zum 06.01.2013 ist die Kompostanlage der Firma Ostermaier in Stadel geschlossen. Während dieser Zeit steht ein Container vor der Kompostanlage, Christbäume können dort kostenlos eingeworfen werden.

Burghausen Die Christbäume können ab Dienstag,8. Januar 2013 kostenlos am mit Bauzaun abgetrennten Bereich neben dem Wertstoffhof in der Burgkirchener Straße abgegeben werden (Abgabe auch außerhalb der Öffnungszeiten des Wertstoffhofs möglich).

Burgkirchen a. d. Alz Ab Montag, 14. Januar 2013können die Christbäume kostenlos an der Kompostanlage „Kompost Burgkirchen OGH“, Forsthof 2 entsorgt werden. (Öffnungszeiten: Mo.-Fr.08.00-12.00 Uhr und 13.00-17.00 Uhr; im Januar ist Samstags geschlossen, jedoch können die Christbäume auf einen Hänger vor dem Tor gelegt werden ).

Emmerting Am Samstag, 5. Januar 2013 ab 08.00 UhrChristbaumsammelaktion der Jungen Union kostenlos bzw. gegen eine kleine Spende. Erlbach Kostenlose Abgabemöglichkeit am Wertstoffhof vom 12. Januar bis zum 23. Februar 2013 jeweils am Samstag zu den Öffnungszeiten von 10 – 12 Uhr.

Feichten a. d. Alz Am Samstag, 12. Januar 2013 ab 08.00 Uhr Christbaumsammelaktion der Freiwilligen Feuerwehr Feichten; Anmeldeformulare sind erhältlich in der Raiffeisenbank und im Edeka Diener.

Garching a. d. Alz Christbaumsammelaktion der Freiwilligen Feuerwehr Garching am Samstag, 12. Januar 2013 im gesamten Gemeindegebiet; an der Grüngutannahme-stelle werden keine Bäume angenommen. Haiming Abgabemöglichkeit der Christbäume am Wertstoffhof zu den bekannten Öffnungszeiten.

Kastl Am Samstag, 12. Januar 2013 ab 08.30 Uhr Christbaumsammelaktion der Jugendfeuerwehr Kastl gegen eine Gebühr von 2,- € je Baum. Im Außenbereich bitte telefonische Anmeldung bis 11.01.2013 unter (0 86 71) 58 87. Die Bäume bitte gut sichtbar am Straßenrand mit dem Betrag bereitstellen.Kostenlose Abgabemöglichkeit an der Kompostanlage Klugham zu den Öffnungszeiten (Mo – Fr 8 – 12 Uhr und 14 – 17 Uhr, Sa 8 - 12 Uhr).

Kirchweidach Am Samstag, 12. Januar 2013 Christbaumsammelaktion der Jugendfeuer-wehr Kirchweidach gegen eineGebühr von 2,- €. Anmeldeformulare liegen in der Gemeindeverwaltung und in den örtlichen Geschäften auf.

Mehring Am Samstag, 12. Januar 2013 ab 7.00 Uhr Christbaumsammelaktion der Jugendfeuerwehr kostenlos bzw. gegen eine kleine Spende. Neuötting Am Samstag, 12. Januar 2013 Christbaumabholservice der Jugendfeuerwehr nach telefonischer Voranmeldung unter (0 86 71) 98 59 95. Bitte die Bäume bis 8.00 Uhr bereitstellen. Unkostenbeitrag 3,00 €. Perach Abgabemöglichkeit am Wertstoffhof vom 12. Januar bis zum 23.02. 2013 jeweils am Samstag zu den Öffnungszeiten von 10 – 12 Uhr; es wird ein Unkostenbeitrag von 2,00 € je Baum erhoben.

Pleiskirchen Kostenlose Abgabemöglichkeit der Christbäume im Wertstoffhof zu den Öffnungszeiten. Der Wertstoffhof ist in den Wintermonaten (Dez., Jan. und Feb.) jeweils nur am 2. Samstag im Monatvon 10 – 12 Uhr geöffnet (12.01. und 09.02.2013).

Reischach Am Samstag, 12. Januar 2013 Sammelfahrt ab 13.00 Uhr durch den Gartenbauverein Reischach nur in den Orten Reischach und Arbing; die Bäume sollen am Straßenrand bereit gelegt werden. Ein Unkostenbeitrag wird nicht erhoben, eine freiwillige Spende für die Kindergruppe des Gartenbauvereins ist aber erwünscht.

StammhamAm Samstag, 12. Januar 2013 kostenlose Christbaumsammelaktion der Freien Wähler; Annahme der Christbäume auch am Wertstoffhof zu den Öffnungszeiten, jeweils am Samstag von 10 – 12 Uhr. Teising Kostenlose Abgabemöglichkeit der Christbäume im Wertstoffhof zu den Öffnungszeiten

Töging a. Inn Die Christbäume können am Samstag, 12. Januar 2013 an der Grüngutsammelstelle, Erhartinger Str. 35 von 11 - 14 Uhr, entsorgt werden, Unkostenbeitag 2,00 € je Baum, für Inhaber der Grüngut-Jahreskarte 2012 ist die Abgabe kostenlos.

Tüßling Jeweils am Samstag, 12. Januar 2013 und Samstag, 19. Januar 2013 Christbaumsammelaktion der Freiwilligen Feuerwehr Tüßling gegen einen Unkostenbeitrag von 2,50 € je Baum (weitere Rückfragen zur Aktion bitte unter 0175-1674715)

Unterneukirchen Am Samstag, 12. Januar 2013 Christbaumsammelaktion der Jungen Union gegen ein Gebühr von 2,- € je Baum; die Christbäume bitte gut sichtbar am Straßenrand mit dem Betrag bereitstellen. Am Samstag, 19. Januar 2013 Abgabemöglichkeit von Christbäumen am Wertstoffhof von 10 – 12 Uhr.

Winhöring Vom Samstag, 12. Januar bis zum Samstag, 26. Januar 2013kostenlose Christbaumentsorgung durch den Gartenbauverein Winhöring: Die Bäume können am westlichen Parkplatz am Sportplatz abgelagert werden.

Pressemitteilung Landratsamt Altötting

Zurück zur Übersicht: Region Alt-/Neuötting

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser