Ladung verschoben - Lkw linkslastig unterwegs

  • schließen
  • Weitere
    schließen
+

Marktl - Nicht schlecht staunten die Beamten der Autobahnpolizei Mühldorf, als ihnen Donnerstagvormittag ein Lkw auffiel, der stark nach links hing.

Die Beamten forderten den Fahrer auf, ihnen zu einem Parkplatz bei der B20 nähe Marktl zu folgen. Die Kontrolle des Lkw ergab, dass die Ladung nicht ausreichend gesichert und die Spanngurte defekt waren, so dass sich die Ladung im Innenraum nach links geschoben hatte.

Lkw in Schräglage

Der Fahrer wurde aufgefordert, die Ladung wieder richtig aufzulegen und vor allem richtig zu sichern, bevor er weiterfahren durfte.

Zurück zur Übersicht: Region Alt-/Neuötting

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser