Hoher kirchlicher Besuch in Altötting

  • schließen
  • Weitere
    schließen
+

Altötting - Viele religiöse Ehrengäste waren am Dienstag im Rathaus. Anlässlich des 17. Europäischen Jugendforums wurde das Goldene Buch der Stadt aufgeschlagen.

Das diesjährige 17. Europäische Jugendforum Altötting der Gemeinschaft Emmanuel findet derzeit noch bis zum 8. August 2012 auf dem Altöttinger Kapellplatz statt.

Hoher kirchlicher Besuch in Altötting

Anlässlich dieses Jugendforums empfing Erster Bürgermeister Herbert Hofauer am 7. August 2012 S. E. Bischof Dr. Everardus Johannes de Jong, Niederländischer Jugendbischof, S. E. Weihbischof Dipl.-Ing. Mag. Stephan Turnovszky, Österreichischer Jugendbischof, Monsignore Robert Sarno, Kongregation für die Selig- und Heiligsprechungsprozesse, Monsignore Prof. Dr. Piotr Mazurkiewicz, Generalsekretär der Kommission der Bischofskonferenz im Europäischen Raum und Herrn Magister Florian Welzig, Kabinettschef im Österreichischem Bundesministerium für Wissenschaft und Forschung im Großen Sitzungssaal des Altöttinger Rathauses.

Nach kurzen Grußworten von Ersten Bürgermeister Herbert Hofauer sowie Prälat Ludwig Limbrunner sprach der Provinzverantwortliche Süd der Gemeinschaft Emmanuel, Jürgen Mathis sowie die Ehrengäste noch kurze Worte an die geladenen Gäste. Im Anschluß trugen sich die die hochrangigen Besucher in das "Goldene Buch" der Kreisstadt Altötting ein.

Pressemitteilung Stadt Altötting

Zurück zur Übersicht: Region Alt-/Neuötting

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser