Wendemanöver: Lkw abgerutscht

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Altötting - Bei einem Wendemanöver ist ein Lkw aufs Bankett gekommen und in einen Graben gerutscht. Die B12 war komplett gesperrt.

Der Unfall ereignete sich gegen 20.15 Uhr auf der B12 zwischen Altötting und Teising, höhe Stadl. 

Lkw bei Wendemanöver abgerutscht

Der Lkw-Fahrer wollte im Kreuzungsbereich wenden, kam aufs Bankett und blieb stecken. Die Feuerwehr musste den LKWabsichern, da dieser umzukippen drohte.

Ein Abschleppunternehmen zog den Lkw zurück auf die Straße. Die B12 musste komplett gesperrt werden. Verletzt wurde niemand.

Rubriklistenbild: © fib/re

Zurück zur Übersicht: Region Alt-/Neuötting

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser