Unfall im Kreuzungsbereich zur A94

  • schließen
  • Weitere
    schließen
+
Glücklicherweise nur ein Blechschaden

Töging - Etwa zur gleichen Zeit wie der Unfall auf der A94 an der Anschlussstelle Töging ereignetete sich ein Unfall im Kreuzungsbereich der A94.

Am Donnerstag, den 20. Januar 2011, gegen 08.20 Uhr, bog ein 36-jähriger Pkw-Lenker von der Autobahnaussschleifung der A 94 in Töging, aus Richtung Altötting kommend, nach links auf die Kreisstraße AÖ 2 ein.

Dabei missachtete er die Vorfahrt einer im selben Moment von links kommenden 27-jährigen Pkw-Lenkerin, die geradeaus in Richtung Unterhart/B 299 fahren wollte. Die beiden Fahrzeuge prallten frontal zusammen. Verletzt wurde niemand. Gesamtschaden ca. 20000 Euro.

fib/GS

Zurück zur Übersicht: Region Alt-/Neuötting

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser