Altöttingerin prallt mit Pkw gegen Bahnschranke

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Traunreut - Eine Altöttingerin übersah offensichtlich die schließende Bahnschranke und konnte nicht mehr rechtzeitig bremsen. Das Dach ihres Pkw wurde dabei leicht beschädigt.

100 Euro Sachschaden entstand am Sonntag gegen 17 Uhr, als eine Opelfahrerin von der Munastraße kommend in Richtung Werner-von-Siemens-Straße unterwegs war. Am Bahnübergang übersah die Altöttingerin die schließende Bahnschranke und konnte nicht mehr rechtzeitig anhalten. Das Autodach wurde leicht beschädigt und wies kleine Dellen auf. Die Bahnschranke war dabei nicht beschädigt worden.

Pressemitteilung Polizeiinspektion Traunreut

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Region Alt-/Neuötting

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser