Außergewöhnliche Benefiz-Aktion der "Lo-Hi"

50.000 Euro für krebskranke Kinder: Mit dem Rad!

  • schließen
  • Weitere
    schließen
+
Nach mehr als 4600 Kilometern immer noch gut gelaunt und das Ziel fest im Blick: Klaus Greskowiak

Altötting - 50.000 Euro für krebskranke Kinder. Das ist das Ziel der Lo-Hi-Benefizaktion „Mitradln“. Am 12.09.2016 machte die außergewöhnliche Radtour in Altötting Station:

Ich habe den Krebs besiegt“, sagt der ehemalige Regional-Leiter beim Lohnsteuerhilfe e.V. (Lo-Hi), Klaus Greskowiak. Es sei ihm eine Herzensangelegenheit, sich für krebskranke Kinder einzusetzen. Was macht er also? Er radelt. Mehr als 5000 Kilometer kreuz und quer durch ganz Deutschland hat er sich vorgenommen und dabei ist er nicht allein.

Die Botschaft:

Pro geradeltem Kilometer spendiert die LoHi zwei Euro und für jeden Mitfahrer noch einmal 20 Euro oben drauf. „Mein Ziel, 50.000 € für die Stiftung Deutsche KinderKrebshilfe zu erradeln, habe ich erreicht“, sagte er am Dienstagnachmittag in Altötting. „Jetzt möchte ich bis zum Ende der Tour noch möglichst viele Spenden oben drauf packen“.

Ein spaßiger Nachmittag war das mit dem Benefiz-Radler und seinen zwei Mitstreitern, die ihn nach Altötting begleitet haben. Gut gelaunt berichtete Greskowiak von seinen bisher erradelten rund 4300 Kilometern, wie er sagte. Mal zwei sind das 8600 Euro für die gute Sache. Als sei das und so viel Engagement eines einzelnen nicht schon bewundernswert genug, kommen hier ...

Die Fakten:

  • Gesamtstrecke: 5560 Kilometer 
  • Bereits erradelt: 4693 Kilometer 
  • Mitfahrer bisher: 478 
  • Spendensumme bisher: 65.894 Euro.

Die Möglichkeit:

Mitradeln kann jeder. Die nächste Touren: Dienstag früh geht es von Altötting aus Richtung Wasserburg. Das Etappenziel ist wieder eine Zweigstelle der Lo-Hi. Egal wo, egal wo hin: Mitradler sind immer willkommen. Mehr Infos zur Tour gibt es unter www.mitradln.de.

Zurück zur Übersicht: Stadt Altötting

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser