Ganztagsklasse für Josef-Guggenmos-Schule

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Altötting - Die Josef-Guggenmos-Grundschule Altötting erhält zum kommenden Schuljahr eine staatlich geförderte gebundene Ganztagsklasse. Was dahinter steckt:

Dies gab die örtliche Landtagsabgeordnete Ingrid Heckner bekannt. Kultusminister Dr. Ludwig Spaenle hatte Heckner auf deren Nachfrage hin direkt informiert, als er die Genehmigung erteilt hatte. „Der flächendeckende, bedarfsgerechte Ausbau der Ganztagsangebote kommt dadurch weiter voran“, freute sich die Kastlerin in einer ersten Reaktion.

Die Genehmigung berechtigt die Josef-Guggenmos-Grundschule zur Einrichtung eines ersten Zuges, beginnend mit einer Ganztagsklasse im kommenden Schuljahr in Jahrgangsstufe 3. Heckner hatte den Antrag auf Erteilung der Genehmigung nachhaltig unterstützt und sich für die Einrichtung eines weiteren gebundenen Ganztagsangebots im Landkreis Altötting eingesetzt. „Der Ausbau der Ganztagsklassen ist ein entscheidender Beitrag für weiter verbesserte Bildungschancen für unsere Kinder“, erklärte die Abgeordnete.

Seit dem laufenden Schuljahr 2014/2014 gibt es im Landkreis Altötting bereits insgesamt 7 Schulen, die gebundene Ganztagsklassen anbieten: die Weiß-Ferdl-Schule Altötting, der Franz-Xaver-Gruber-Schule Burghausen, die Mittelschule Burgkirchen, die Grund- und Mittelschule Garching, die Max-Fellermeier-Schule Neuötting, die Comenius-Grund- und Mittelschule Töging sowie die Maria-Ward-Schule Heiligenstatt.

Unter einer gebundenen Ganztagesschule versteht man einen durchgehend strukturierten Aufenthalt in der Schule an mindestens vier Wochentagen mit täglich wenigstens sieben Zeitstunden. Dabei wird der Unterrichtstag rhythmisiert, Lernzeiten stehen im Wechsel mit sportlichen, musischen oder künstlerischen Aktivitäten. Außerdem wird ein Mittagessen bereitgestellt. Erholungsphasen sind ebenfalls eingeplant. Die Wahlfreiheit der Eltern wird durch die Gegenüberstellung von Regelklassen und Ganztagesklassen auch weiterhin gewährleistet.

Pressemeldung Büro MdL Heckner

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Zurück zur Übersicht: Region Alt-/Neuötting

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser