Münchner Kleinkünstler im NEA ZOI

Vier Künstler - ein Programm: The BrettlBroadWay

  • schließen
  • Weitere
    schließen
+
Ein kreatives Eigengewächs aus Altötting: Daniel Oberneder.

Altötting - Kooperationen leben davon, dass die Kooperierenden sich gegenseitig schätzen, inspirieren und anspornen. Das ist in ganz besonderem Maße auch in der Kunst so.

Davon können sich am kommenden Freitag, dem 22. Juli, die Altöttinger Kulturinteressierten überzeugen. Die Münchner LiedermacherInnen- und MusikkabarettistInnen-Kooperation"The BrettlBroadWay" gastiert ab 20 Uhr im NEA ZOI, in der Sickenbachstr. 6. 

Altöttinger Eigengewächs vor heimischer Kulisse

Daniel Oberneder führt auch durch den Abend.

"The BrettlBroadWay" ist eine in der Münchner Kleinkunstszene enstandene LiedermacherInnen- und MusikkaberettistenInnen-Kooperation, bei der jeweils vier Künstler ein gut zweistündiges Programm gestalten. 

Die konzeptuelle Idee geht auf den in der Altöttinger Gegend aufgewachsenen Liedermacher Daniel Oberneder zurück. Dieser präsentiert - wie immer gekonnt charmant - neben eigenen Werken die grandios theatrale One-Woman-Band Lucie Mackert, den altgedienten Liedermacher Horst Eberl und den jungen Singer/Songwriter Flonoton

Regionale Künstler kennen- und lieben lernen

Das Publikum erwartet ein abwechslungsreiches, kurzweiliges und sehr unterhaltsames Lieder- und Kabarettprogramm. Die Nähe zwischen Künstlern und Publikum bietet dabei einen zusätzlichen Anreiz, regionales künstlerisches Schaffen und dessen Erzeuger kennen und lieben zu lernen.

Karten gibt es im Vorverkauf zu 13 Euro bei INN-SALZACH-TICKET und allen angeschlossenen Vorverkaufsstellen, im Internet unter www.innsalzach- ticket.de, telefonisch unter 0180 5 723636 sowie an der Abendkasse zu 15 Euro.

Pressemitteilung des JAM NATION Music network

Zurück zur Übersicht: Region Alt-/Neuötting

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser