Die Polizei bittet um Hinweise

Weitere Kindergarteneinbrüche in Garching

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Garching - Erneute Kindergarteneinbrüche ereigneten sich in der Nacht von Montag auf Dienstag. Dabei brach ein unbekannter Täter in zwei Kindergärten ein, entwendete Bargeld und hinterließ einen hohen Sachschaden. Die Polizei bittet um Hinweise.

In der Nacht von Montag, gegen 18 Uhr, auf Dienstag, gegen 6.30 Uhr, brach ein unbekannter Täter über ein Fenster in den „Evangelischen Kindergarten“ an der Irmengardstraße ein. Anschließend brach er im Büro der Kindergartenleiterin einen Rollcontainer auf und entwendete daraus zwei Geldcassetten, in denen sich allerdings nur ein geringfügiger Kleingeldbetrag befand. Der Sachschaden beträgt etwa 500 Euro.

Vermutlich derselbe Täter brach ebenfalls durch ein Fenster in den „Herz-Jesu- Kindergarten“ an der Frühlingsstraße ein. Im Büroraum brach er Schränke auf und entwendete schließlich zwei Geldtaschen sowie eine Geldcassette mit einem größeren Geldbetrag. Sachschaden circa 1.000 Euro. Wer hat verdächtige Wahrnehmungen gemacht? Hinweise bitte an die PI Altötting.

Pressemeldung Polizeiinspektion Altötting

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser