Zusammenstoß auf der B299

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Garching - Nachdem ein 85-Jähriger Pkw-Fahrer einem 58-jährigem die Vorfahrt genommen hatte, kam es zum Zusammenstoß der beiden Fahrzeuge. Der Schaden beträgt ungefähr 3000 Euro.

Am Dienstag, den 19. Juli,  bog ein 85-jähriger Pkw-Lenker gegen 9:20 Uhr von der Staatsstraße 2356 (Fabrikstraße), von Hart kommend nach rechts auf die B299 in Richtung Unterneukirchen ein.

Dabei missachtete er die Vorfahrt eines von links auf der B299 aus Richtung Garching kommenden 58-jährigen Kleintransportfahrers. Beim Zusammenstoß der beiden Fahrzeuge wurde niemand verletzt. 

Der Gesamtschaden liegt bei ca. 3000 Euro.

Pressemitteilung Polizeiinspektion Altötting

Rubriklistenbild: © Barth

Zurück zur Übersicht: Polizei

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser