"Saubere" Einbrecher wurden beobachtet

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Winhöring - Nur durch eine wachsame Zeugin konnte am Dienstagvormittag ein Einbruch in Winhöring aufgedeckt werden. Die Polizei sucht jetzt nach drei südländischen Männern.

Am Dienstagvormittag, kurz nach 10 Uhr, beobachtete eine Zeugin, wie zwei südländische Männer über die hintere Haustür ein Wohnhaus in Kager verließen. Eine dritte Person flüchtete später über die Terrasse Richtung B588.

Zuvor wurde die Zeugin noch von einem der Täter in gebrochenem Deutsch nach dem Weg zur Autobahn gefragt. Dieser war etwa 35 Jahre alt, ca. 170 cm groß, hatte eine kräftige athletische Figur und trug eine blau-weiß-karierte knielange Hose sowie ein helles gelb-beiges T-Shirt.

Gemeinsam mit der Eigentümerin, die erst knapp zwei Stunden zuvor das Haus verlassen hatte, wurde festgestellt, dass die Täter nur teuere Schmuckstücke entwendet hatten. Der Tatort wurde soweit möglich aufgeräumt und gesäubert, dass die Geschädigte ohne den Hinweis der Zeugin vermutlich erst viel später den Diebstahl bemerkt hätte.

Wer hat die Täter noch gesehen und eventuell einen auffälligen Pkw (ausländisches Kennzeichen) bemerkt? Hinweise bitte an die Polizeiinspektion Altötting unter 08671 / 9644-0.

Pressemitteilung Polizeiinspektion Altötting

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser