1600 Liter Diesel abgezapft

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Winhhöring - Dreister Diesel-Diebstahl in Eisenfelden: Ein Unbekannter zapfte auf einem ehemaligen Sägewerksgelände rund 1600 Liter ab!

In der Nacht von Mittwoch, 26. September, auf Donnerstag, 27. September, pumpte ein bisher unbekannter Täter von drei auf einem ehemaligen Sägewerksgelände in Eisenfelden abgestellten Lkw insgesamt 600 Liter Diesel ab. Außerdem wurde von einem Kipper ein Reifen, Marke Respa, Größe 385/55 R22.5, abmontiert und entwendet. Schaden: ca. 1200 Euro.

Mit einer bereits vorhandenen Zapfanlage wurden zudem aus einem Dieseltank, welcher in einem Lagerraum des ehemaligen Werkes stand, ca. 1000 Liter Diesel abgepumpt. Schaden: ca. 1500 Euro.

Zum Abtransport dürfte ein größeres Fahrzeug, zumindest ein Kombi, benutzt worden sein.

Bitte um Hinweis an die Polizeiinspektion Altötting (Tel.: 08671/9644-0).

Pressemitteilung Polizeiinspektion Altötting

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser