Vom „weißen Mann“ brutal zusammengeschlagen

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Emmerting - Bei einer Schlägerei am  frühen Samstagmorgen auf dem Emmertinger Dorffest wurden zwei Festbesucher von einer größeren Gruppe brutal zusammengeschlagen.

Unmittelbar nach Veranstaltungsende war es zu der Auseinandersetzung gekommen. In der Nähe des Festzeltes prügelte eine Gruppe mehrerer Personen auf zwei Besucher ein. Eine Frau, die den beiden Geschädigten zu Hilfe kommen wollte, wurde ebenfalls verletzt.

Die Mehrzahl der Täter sollen laut Polizei dunkel gekleidet gewesen sein. Einer der Täter soll auffallend weiß oder hell gekleidet gewesen sein.

Zeugen, die die Schlägerei beobachtet haben, oder die sonstige Hinweise auf die Identität des weiß gekleideten jungen Mannes geben können, der sich während des ganzen Abends vor dem Zelt aufgehalten hat, werden gebeten, sich bei der Polizei Altötting (Tel. Tel. 08671/96440) zu melden.

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser