War der Täter zugedröhnt? 

Pärchen in Wasserburger Altstadt angegriffen

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Wasserburg - Am später Montagabend wollte zwei Wasserburger nach Hause gehen, als sie von einem jungen Mann angegangen wurden. 

Der Mann forderte erst “Paper”, also Zigarettenpapier, und dann Zigaretten. Nachdem das nichtrauchende Paar verneinte, weder das eine, noch das andere zur Verfügung zu haben, griff der bislang unbekannte Täter dem Mann an die Gurgel. 

Dieser konnte sich sofort wieder befreien, woraufhin der Unbekannte in Richtung Roter Turm wegging.

Er wird wie folgt beschrieben: 25-30 Jahre alt, 185-190cm groß, schlank, trug eine Baseballkappe sowie dunkle Kleidung, vermutlich Deutscher, sprach deutsch ohne Akzent. 

Der junge Mann soll erheblich unter dem Einfluss von Alkohol oder Drogen gestanden haben. Die Wasserburger Polizei erbittet sachdienliche Hinweise unter 08071/91770.

Pressemeldung Polizeiinspektion Wasserburg

Quelle: wasserburg24.de

Rubriklistenbild: © picture-alliance/ dpa/dpaweb

Zurück zur Übersicht: Polizei

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser