Polizei ermittelt in Wasserburg

Hausmauern, Parkhaus und ein Schiff beschmiert

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Wasserburg - Im Zeitraum vom 16. bis zum 20. Juni wurden im Stadtbereich Wasserburg an mehreren Örtlichkeiten Wandschmierereien verübt.

Der oder die Täter besprühten mit silberner Farbe unter anderem Hausmauern in der Bruckgasse und im Parkhaus in der Kellerstraße, sowie eine Türe auf dem Innschiff "Christine".

Sie verwendeten dabei unter anderem Bezeichnungen wie das Wort "Duska" und die Zahl "0.22".

Die Schadenshöhe beläuft sich auf mehrere Hundert Euro.

Sachdienliche Wahrnehmungen erbittet die Polizeiinspektion Wasserburg unter T. 08071/9177-0.

Pressemitteilung Polizei Wasserburg am Inn

Quelle: wasserburg24.de

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser