Schwerer Unfall auf der St2360 bei Waldkraiburg

Frontal-Crash: Beide Fahrer schwer verletzt

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Waldkraiburg - Auf der Staatsstraße 2360 ereignete sich infolge eines Überholmanövers ein schwerer Unfall. Ein Nissanfahrer übersah ein entgegenkommendes Auto, es krachte. 

Am 20. April, gegen 14.25 Uhr, fuhr ein 22-jähriger Nissanfahrer auf der Staatsstraße 2360 von Kraiburg in Richtung Taufkirchen. Nachdem er bereits mehrere Pkw und einen Lkw überholt hatte, scherte er erneut aus, um einen weiteren Pkw zu überholen. Dabei übersah er einen entgegen kommenden Ford Focus und es kam zum Frontalzusammenstoß. 

Dabei wurde die 60-jährige Fordfahrerin schwer verletzt, der Nissanfahrer wurde ebenfalls schwer verletzt. Sie wurden vom BRK in ein umliegendes Krankenhaus gebracht. An den Fahrzeugen entstand jeweils Totalschaden. Am Pkw Nissan wird der Sachschaden auf ca. 16.000 Euro und am Ford auf circa 10.000 Euro geschätzt.

Pressemeldung Polizeiinspektion Waldkraiburg

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser