In der Enzianstraße

Waldkraiburgerin schlägt Einbrecher in die Flucht

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Waldkraiburg - Ein Einbrecher, der in der Montagnacht in der Enzianstraße zu Gange war, hatte die Rechnung ohne die Bewohnerin des Hauses, in dem er sein Unwesen trieb gemacht! Sie schlug ihn kurzerhand in die Flucht!

Am Montag, dem 14. Dezember, kurz vor 21 Uhr, hörte eine alleinstehende Bewohnerin in der Enzianstraße in Waldkraiburg verdächtige Geräusche aus dem Kellerbereich ihres Hauses. 

Als sie daraufhin durch die Glasscheibe der Verbindungstür des Wohnbereiches zum Treppenhaus blickte, sah sie sich einem Mann auf der anderen Seite der Tür gegenüber. Dieser war durch Aufhebeln der Kellertür ins Haus gelangt. Als die Frau gegen die Glasscheibe schlug und dabei den Mann anschrie, flüchtete dieser über den Keller und verschwand unerkannt. 

Wer hat eventuell verdächtige Wahrnehmungen im Bereich der Enzian- und Nelkenstraße gemacht? Möglicherweise war der Mann über den Bahnüberweg in Richtung Birkenstraße verschwunden. Hinweise bitte an die Polizei Waldkraiburg unter der Telefon-Nummer 08638 / 94470

Pressemitteilung Polizeiinspektion Waldkraiburg

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser