Lastwagenfahrer muss ausweichen 

Radfahrer verursacht Verkehrsunfall und flüchtet

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Waldkraiburg - Ein Radfahrer provozierte am Dienstag durch seine unsichere Fahrweise einen Crash. Dass ein entgegenkommender Fahrer wegen ihm ausweichen musste und in das Heck eines Audis krachte, interessierte ihn anscheinend wenig:

Ein unbekannter dunkelhäutiger Radfahrer, fuhr gegen 14:30 Uhr, laut Zeugen sehr unsicher auf der Erzgebirgsstraße, wobei er beinahe stürzte. Ein entgegenkommender Fahrer eines großen Baufahrzeuges musste dem Radfahrer ausweichen und fuhr auf einen am Straßenrand geparkten Audi auf.

Das Heck wurde vollständig beschädigt. Hier entstand ein Schaden von ungefähr 2.000 Euro. Der Fahrer des Lasters wurde an der Schulter leicht verletzt. Der Radfahrer verließ die Unfallstelle ohne sich weiter um den Unfall zu kümmern.

Pressemitteilung Polizeiinspektion Waldkraiburg

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser