Auffahrunfall mit City-Bus an Bayernbrücke

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Waldkraiburg - Bei einem Unfall zwischen einem City-Bus und einem Auto in der Berliner Straße an der Bayernbrücke wurde eine elfjährige Schülerin leicht verletzt.

Am Donnerstag um 7.45 Uhr kam es in der Berliner Straße an der Bayernbrücke zu einem Verkehrsunfall zwischen einem City-Bus und einem Pkw. Der Fahrer des City-Bus, der zu dieser Zeit hauptsächlich mit Schülern besetzt ist, übersah, dass der vor ihm fahrende Pkw verkehrsbedingt bremsen musste und fuhr auf das Heck des Mitsubishi-Kleinwagen auf. Die 18-jährige Pkw-Fahrerin, selbst Schülerin, blieb unverletzt.

Wie erst am Freitag bekannt wurde, kam jedoch eine elfjährige Schülerin im Bus zu Sturz und zog sich eine Prellung am Unterarm und ein Hämatom am Ellbogen zu. Der Gesamtschaden beträgt etwa 5000 Euro.

Pressemeldung Polizeiinspektion Waldkraiburg

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser