Vorfahrt missachtet: Unfall

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Waldkraiburg - Ein Waldkraiburger verursachte am Mittwoch einen Verkehrsunfall. Er missachtete die Vorfahrtsregel an einer Kreuzung:

Am Mittwoch, den 21. September, gegen 13.55 Uhr, befuhr ein 32-jähriger Waldkraiburg mit einem Renault Trafic-Firmenfahrzeug die Marienburger Straße in östlicher Richtung auf die Kreuzung Troppauer Straße zu. Auf der bevorrechtigten Troppauer Straße fuhr eine 67-jährige Frau aus Waldkraiburg mit Pkw Daimler Benz.

Der Renault-Fahrer übersah an der dortigen Kreuzung die Vorfahrtsregelung „rechts vor links“ und fuhr in die Kreuzung ein. Es kam daraufhin zum Zusammenstoß der beiden Fahrzeuge. Die Frau und ihr im Fahrzeug hinten sitzender 10-jähriger Enkelsohn wurden bei dem Unfall leicht verletzt.

Gesamtschaden an den Fahrzeugen circa 6.000 Euro.

Pressemitteilung Polizeiinspektion Waldkraiburg

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser