Vorfahrt missachtet - 14.000 Euro Schaden

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Kirchdorf - Samstagnachmittag wollte ein 60-Jähriger im Bereich der nördlichen Einschleifung zur Bundesstraße 12 nach links in die Kreisstraße MÜ 32 abbiegen.

Dabei übersah er den ihm entgegenkommenden bevorrechtigten 19-jährigen Kirchdorfe. Es kam zum Zusammenstoß der beiden Fahrzeuge, wodurch die Beifahrerin des Unfallverursachers sowie der 19-jährige samt dessen Beifahrerin leicht verletzt wurden. An den beiden Fahrzeugen entstand ein Gesamtschaden von 14.000 Euro.

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser