Vorfahrt genommen: 12.000 Euro Schaden

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Pirach - Obwohl der 18-jährige Heldensteiner an der Stoppstelle kurz anhielt, übersah er einen Fiat Punto. Bei dem Unfall entstand ein Schaden von 12.000 Euro.

Ein 18-jähriger Burghausener übersah am Sonntag gegen 11.40 Uhr beim Abbiegen ein anderes Auto. Der junge Mann fuhr mit seinem VW Golf auf der Staatsstraße 2107 bei Pirach und wollte nach rechts in Richtung Burghausen abbiegen.

Obwohl er an der Stoppstelle kurz anhielt, übersah er einen von links kommenden Fiat Punto, der von einer 58-jährigen Burghauserin gesteuert wurde. Sie wollte von Burgkirchen in Richtung Burghausen fahren.

Im Einmündungsbereich kam es zum Zusammenstoß der beiden Autos.

Zum Glück wurde niemand verletzt. Es entstand jedoch ein Sachschaden in Höhe von insgesamt circa 12.000 Euro.

Pressemitteilung der Polizeiinspektion Burghausen

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser