Von Pkw geblendet und gegen Baum geprallt

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Stammham - Durch den Gegenverkehr geblendet, fuhr eine Pkw-Fahrerin gegen einen Baum und überschlug sich mit dem Wagen. Sie und ihre beiden Mitfahrerinnen wurden leicht verletzt.

Am Samstag gegen 19 Uhr fuhr eine 76-jährige Pkw-Lenkerin auf der Bruckmühler Straße von Stammham in Richtung Bruckmühl. Da sie von den Lichtern eines entgegenkommenden Pkw geblendet wurde, lenkte sie ihren Pkw zu weit nach rechts und stieß mit der rechten Fahrzeugfront gegen einen neben der Straße befindlichen Baum. Anschließend überschlug sich ihr Pkw und kam auf der Straße auf dem Fahrzeugdach zum Liegen.

Die Pkw-Lenkerin und ihre beiden Mitfahrerinnen (72 und 79 Jahre alt) konnten ohne fremde Hilfe aus dem Fahrzeug klettern. Mit leichten Verletzungen wurde alle drei vorsorglich ins Krankenhaus Burghausen verbracht. Schaden ca. 3000 Euro. Der entgegengekommene Pkw ist nicht bekannt, da er weiterfuhr.

Pressemeldung Polizeiinspektion Altötting

Rubriklistenbild: © dpa/Symbolbild

Zurück zur Übersicht: Polizei

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser