Verkehrsunfall in Waldkraibug

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Waldkraiburg - Am 08. Oktober, gegen 18.15 Uhr, fuhr ein 19-jähriger aus Waldkraiburg mit seinem Pkw Fiat von Ensdorf kommend in Richtung Waldkraiburg.

In einer leichten Rechtskurve vor der Auffahrt zur Innbrücke bremste er, vermutlich aufgrund seiner Unerfahrenheit, sein Fahrzeug zu stark ab, so dass die Räder blockierten und das Auto auf die Gegenfahrbahn rutsche. In diesem Augenblick kam ihm eine Ford-Fahrerin entgegen. Geistesgegenwärtig lenkte die 26-jährige aus Heldenstein auf die Gegenfahrbahn und konnte so einen Frontalzusammenstoß verhindern. Es kam lediglich zu einem Streifanstoß der beiden Fahrzeuge. Verletzt wurde bei dem Unfall niemand. Es entstand jedoch Sachschaden von insgesamt etwa 3000 Euro.

Zurück zur Übersicht: Polizei

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser