Verkehrsunfall mit Unfallflucht auf der B12

  • schließen
  • Weitere
    schließen
+

Ramsau - Am Freitag gegen 19.55 Uhr fuhr ein Lastwagen auf der B12 in Fahrtrichtung Passau und wurde in einen Unfall verwickelt.

Bei der Anschlussstelle Ramsau drängte sich ein unbekannter roter Pkw unter Missachtung der Vorfahrt so knapp vor dem Lastwagen in die B12, dass der Lastwagen ausweichen musste, dabei ins Schleudern geriet und auf die Gegenfahrbahn kam. Dort touchierte er einen Renault, der aus Richtung Passau gekommen war, und nach rechts ausgewichen war. Nun geriet der Renault ins Schleudern und stieß wiederum mit einem Ford zusammen, der in Richtung Passau unterwegs war. Der Ford stieß dabei frontal in die rechte Seite des Renault.

An den beiden Pkw entstand jeweils wirtschaftlicher Totalschaden in Höhe von rund 9000 Euro. Die Insassen der Autos, ein 45-jähriger Mann aus Rimsting und eine 24-jährige Frau aus Bad Griesbach wurden zum Glück nur leicht verletzt.

Der Unfallverursacher schaltete nach dem Unfall sein Fahrlicht aus, und flüchtete in Fahrtrichtung Passau. Wer kann weitere Angaben zu dem unbekannten Unfallverursacher machen. Hinweise bitte an die Polizeiinspektion Waldkraiburg.

Lesen Sie dazu auch die Erstmeldung mit Fotos und Video

Zurück zur Übersicht: Polizei

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser