Vorfahrt missachtet - 10.000 Euro Schaden

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Burghausen - Am Deinstagmorgen fuhr eine 70-jährige Frau aus Neuötting mit ihrem Pkw in Burghausen auf der Röntgenstraße in Richtung Burgfrieden.

Die bevorrechtigte Krankenhausstraße wollte sie in gerader Richtung überqueren. Beim Überfahren der Kreuzung missachtete die Neuöttingerin die Vorfahrt eines von links kommenden Fahrzeuges. Dieser Wagen wurde von einem 64-jährigen Mann aus Burghausen gesteuert. Im Kreuzungsbereich kam es zum Zusammenstoß der beiden Fahrzeuge.

Es entstand ein Schaden von etwa 10.000 Euro. Verletzt wurde bei dem Verkehrsunfall niemand.

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser