Verkehrsunfall mit Leichtverletztem

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Mettenheim – Am Samstag, gegen 13.45 Uhr, überholte ein Schüler aus Mühldorf mit seinem Pkw, Toyota, auf der Kreisstraße 38 im Bereich von Mettenheim-Hart in Fahrtrichtung Mühldorf mehrere vor ihm fahrende Fahrzeuge.

Als er auch den letzten vor ihm fahrenden Pkw überholen wollte, bog dieser nach links in die Römerstraße ein und beide Fahrzeuge stießen zusammen. Die Fahrerin, eine Kauffrau aus Mettenheim, verletzte sich hierbei leicht und wurde mit dem BRK in die Mühldorfer Klinik gebracht.

Der Sachschaden beträgt ca. 3000 Euro.

Pressemitteilung Polizeiinspektion Mühldorf

Rubriklistenbild: © pa

Zurück zur Übersicht: Polizei

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser