Vorfahrtsmissachtung führt zum Zusammenstoß

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Altötting - Da ein 68-Jähriger die Vorfahrt eines 26-Jährigen missachtete, kam es zu einem Zusammenstoß, bei dem die Beifahrerin des 26-Jährigen leicht verletzt wurde.

Am Sonntag, 30.01.2011, gegen 11.15 Uhr, bog ein 68-jähriger Pkw-Fahrer von der Vinzenz-von-Paul-Straße, aus Richtung Kreisklinik kommend, an der abknickenden Vorfahrtsstraße geradeaus ein. Dabei missachtete er die Vorfahrt eines auf der Vorfahrtsstraße von links kommenden Pkw eines 26-Jährigen, der in Richtung Karolingerstraße fuhr. Beim Zusammenstoß der beiden Fahrzeuge wurde die 20-jährige Beifahrerin des 26-Jährigen Pkw-Lenkers leicht verletzt. Gesamtschaden ca. 4500 Euro.

Pressemeldung PI Altötting

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser