Fehler beim Abbiegen fordert fünf Verletzte

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Garching - Von Hart kommend wollte am Samstag gegen 11 Uhr ein 18-jähriger Corsa-Fahrer aus der Gemeinde Unterneukirchen von der Frank-Caro-Straße nach links in die Tassilostraße einbiegen.

Dabei übersah er einen entgegenkommenden Pkw Ssangyong eines 48-jährigen Ortsansässigen. Beim Zusammenstoß wurden im Corsa neben dem Fahrer auch seine beiden Mitfahrer leicht verletzt; dazu mussten auch im entgegenkommenden Pkw der Fahrer mit seiner Ehefrau als Beifahrerin vom BRK ärztlich versorgt werden.

Der Sachschaden beläuft sich auf insgesamt etwa 10.000 Euro. An der Unfallstelle unterstützte die FFW Garching zur Verkehrsregelung und zur Beseitigung von ausgelaufenem Öl.

Pressemeldung PI Mühldorf

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser