79-Jähriger verursacht Zusammenstoß

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Erharting - Am Freitag befuhr ein 79-jähriger Pleiskirchener Fahrzeugführer mit seinem Pkw auf der Kreisstraße MÜ 33 von Fixing in Richtung Erharting.

An der Kreuzung der Ortsverbindungsstraße Erharting – Töging wollte er nach rechts in Richtung Töging abbiegen. Dabei übersah er die mit ihrem Pkw auf der bevorrechtigten Straße von Erharting kommende 29-jährige Töginger Fahrzeuglenkerin. Im Einmündungsbereich der Kreuzung kam es zu einem Zusammenstoß beider Fahrzeuge.

Dabei wurde die Töginger Fahrzeuglenkerin und ihre beiden Mitfahrerinnen leicht verletzt. Der Pleiskirchener Fahrtzeugführer blieb bei dem Zusammenstoß unverletzt. Es entstand ein Gesamtsachschaden von ca. 10.000 Euro. Beide Pkw wurden abgeschleppt.

Pressemeldung PI Mühldorf

Zurück zur Übersicht: Polizei

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser