Unfall bei Pleiskirchen am Dienstag

Auto bleibt nach Überschlag auf der Seite liegen

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Pleiskirchen - Ein Unfall hat sich am Dienstagabend auf der AÖ13 ereignet. Eine Autofahrerin kam von der Straße ab und überschlug sich mit ihrem Auto. Das Auto blieb auf der Seite liegen.

Am Dienstag gegen 17.35 Uhr fuhr eine 55-jährige Autofahrerin auf der Kreisstraße AÖ13 von Erharting in Richtung Pleiskirchen. 

Aus nicht bekannten Gründen geriet sie auf einer Gefällstrecke sowie in einem Kurvenbereich zunächst auf die linke Seite und dann schließlich rechts von der Fahrbahn ab, wo es sie mit ihrem Auto überschlug und der Pkw auf der Seite liegenblieb. 

Die 55-Jährige sowie ihre 74-jährige Beifahrerin wurden leicht verletzt und kamen zur ärztlichen Behandlung mit dem Rettungsdienst ins Krankenhaus nach Mühldorf. Der Sachschaden beläuft sich auf ca. 4000 Euro.

Pressemitteilung Polizeiinspektion Altötting

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser