32-Jährige bei Frontalzusamenstoß leicht verletzt

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Winhöring - Bei einem Frontalzusammenstoß an einer Kreuzung der B299 in Richtung Garching wurde eine 32-jährige Hausfrau leicht verletzt.

Die Frau fuhr am Sonntag gegen 16.40 Uhrmit ihrem Pkw von Neuötting in Richtung Winhöring. An der Einmündung in die B299 hielt sie an, um danach nach links in Richtung Garching einzubiegen. Beim Einbiegen übersah sie den Pkw einer 25-jährigen Verkäuferin aus Garching. Im Einmündungsbereich kam es zum Frontalzusammenstoß. Die Unfallverursacherin wurde beim Zusammenstoß leicht verletzt und wurde in die Kreisklinik nach Altötting gebracht.

Die andere Unfallbeteiligte sowie ihr 10-jähriger Sohn, der im Kindersitz mitfuhr, blieben unverletzt. An beiden Pkw entstand ein Schaden von etwa 7000 Euro. Die Unfallfahrzeuge wurden von einer Abschleppfirma geborgen.

Pressemeldung PI Altötting

Zurück zur Übersicht: Polizei

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser