Motorrad vor Werkstatt gestohlen

Illegale Spritztour endet mit Anzeigen

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Tyrlaching - Die Gunst der Stunde nützte ein 30-Jähriger und stahl vor einer Werkstatt ein Motorrad. Die illegale Spritztour war aber schnell beendet - und es gab zahlreiche Anzeigen:

Am 9. Oktober stahl ein 30-jähriger Mann ein Motorrad, welches mit steckendem Schlüssel vor einer Werkstatt in Oberbuch abgestellt war. Der Täter flüchtete zunächst über Feldwege, konnte im Laufe der Fahndung allerdings festgenommen werden. Das einige Kilometer vom Tatort entfernt abgestellte Motorrad, konnte dem Besitzer unbeschädigt wieder übergeben werden. 

Der Täter war nicht im Besitz einer gültigen Fahrerlaubnis. Ihn erwartet eine Anzeige wegen Diebstahl eines Kraftfahrzeuges und Fahren ohne Fahrerlaubnis.

Pressemeldung Polizei Burghausen

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser