Mit zwei Promille am Steuer

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Garching - Ein 59-jähriger BMW-Fahrer wurde in der Nach zu Mittwoch von der Polizei kontrolliert. Es stellte sich heraus, dass der Mann zwei Promille im Blut hatte.

In der Nacht von Dienstag auf Mittwoch führten Beamte des Einsatzzuges Traunstein Verkehrskontrollen in Garching durch. Gegen 21 Uhr wurde ein 59-jähriger BMW-Fahrer in der Nikolausstraße einer allgemeinen Verkehrskontrolle unterzogen. Hierbei wurde starker Alkoholgeruch festgestellt. Ein Alkoholtest vor Ort ergab einen Wert von über zwei Promille. Aufgrund dieser erheblichen Alkoholisierung wurde der Fahrer in die Kreisklinik Trostberg verbracht. Zur Ermittlung der genauen Blutalkoholkonzentration wurde dort von einem Arzt eine Blutentnahme durchgeführt.

Der Führerschein wurde noch an der Kontrollstelle beschlagnahmt und dem Mann untersagt bis auf weiteres ein Kraftfahrzeug zu führen. Den Fahrer erwartet nun eine Strafanzeige wegen Trunkenheit im Verkehr.

Pressemeldung Polizei Traunstein

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser