Farbbeutel-Attacken

Militante Tierschützer attackieren Zirkus in Mühldorf

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Mühldorf - Derzeit gastiert, sehr zum Missfallen diverser Tierschutzorganisationen, der "Zirkus Louis Knie" auf dem Volksfestplatz in Mühldorf am Inn. 

Obwohl genau wie bei den vorherigen Gastspielen in Burghausen und Altötting bereits nach der Ankunft des Zirkus Kontrollen durch das Veterinäramt ohne Beanstandungen durchgeführt worden waren, sind die Tierschützer grundsätzlich mit der Tierhaltung durch Zirkusbetriebe nicht einverstanden.

In der Nacht von Donnerstag auf Freitag warf ein bislang unbekannter Täter einen Farbbeutel mit schwer abwaschbarer Lackfarbe gegen das Kassenhäuschen des Zirkus, welches dadurch erheblich verschmutzt wurde. Zudem waren bereits mehrere Werbetafeln des Zirkus mit der Aufschrift „Tierquäler“ besprüht worden.

Der entstandene Sachschaden beträgt mindestens 1000 Euro. 

Der oder die Täter dürften laut Polizei der militanten Tierschutzszene zuzuordnen sein. 

Sachdienliche Hinweise sind an die Polizei Mühldorf (08631/36730) oder jede andere Polizeidienststelle zu richten.

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser