Radarkontrolle auf der AÖ22

Autofahrer fast 50 km/h zu schnell unterwegs 

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Stammham/ Hofschallern - Auf der AÖ22 wurden am Donnerstag Radarkontrollen durchgeführt. Dabei wurde der schnellste Autofahrer mit 44 km/h zu schnell erwischt.

Am Donnerstag wurde in der Zeit von 10 Uhr bis 12.15 Uhr auf der AÖ22 , Höhe Hofschallern eine Radarkontrolle in Richtung Marktl durchgeführt. Von 298 Fahrzeugen mussten 8 gebührenpflichtig verwarnt und 3 angezeigt werden. 

Der Schnellste war bei erlaubten 70 km/h mit 114 km/h unterwegs. Die Folgen sind 2 „Flensburg-Punkte“, 1 Monat Fahrverbot und 160 Euro Geldbuße.

Künftig werden auch Kontrollen auf Höhe Stammham (ebenfalls 70km/h-Bereich) durchgeführt.

Pressemeldung Polizeiinspektion Altötting

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser